Gilli GmbH - Lebensmittel Spezialitäten aus Südtirol und Europa

  1. Zum Hauptmenü
  2. [[Zum Inhalt]
 

Inhalt

Qualität
 

 

Wir sind nach IFS Logistics, ISO 9001:2008 und HACCP zertifiziert

 

IFS Logistics

 
Urspünglich als International Food Standard 2003 von Vertretern des europäischen Lebensmitteleinzelhandels entwickelt, wurde das Themengebiet erweitert und der Name in International Featured Standards geändert. Ziel ist die Überprüfung und Zertifizierung von Systemen zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit sowie der Qualität und Konformität bei der Produktion von Lebensmitteln.
Der IFS Logistics kennzeichnet das gemeinsame Ziel von Handel und Industrie, Transparenz und Vertrauen über die gesamte Lieferkette hinweg zu schaffen. Dieser IFS-Standard, wurde speziell für Aktivitäten im Bereich Lagerung, Verteilung und Transport sowie Be- und Entladen entwickelt.

 
Gilli IFS Logistics 2015
 

ISO 9001:2008

 
Die ISO Norm legt die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Geschäftsprozesse zu lenken und Produkte bereitzustellen, welche die Kundenerwartungen und allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.
 
 
Gilli ISO 9001:2008
 

HACCP

 
Das Hazard Analysis and Critical Control Point-Konzept (Gefährdungsanalyse und kritische Lenkungspunkte) ist ein vorbeugendes System, das die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern gewährleisten soll. Das HACCP-Konzept fordert:

• alle im Verantwortungsbereich eines Unternehmens vorhandenen Gefahren für die Sicherheit der Lebensmittel zu identifizieren und zu analysieren,

• die für die Überwachung der Lebensmittel kritischen Punkte zu ermitteln,

• Eingreifgrenzen für die kritischen Lenkungspunkte festzulegen,

• Verfahren zur fortlaufenden Überwachung der Lebensmittelsicherheit einzuführen,

• Korrekturmaßnahmen für den Fall von Abweichungen festzulegen,

• zu überprüfen, ob das System zur Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit geeignet
ist und

• alle Maßnahmen zu dokumentieren